Wiederverwendbare Medizintextilien
Mehrweg-OP-Textilien Made in Germany

Die Firma JUNGMICHEL TEXTIL fertigt seit vielen Jahren mehrfach verwendbare OP-Bekleidungs- und OP-Abdecktextilien in den verschiedensten Ausführungen und Größen und leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Individuelle Wünsche unserer Kunden erfüllen wir dabei immer wieder gern. Zu unseren Partnern zählen führende Produzenten von Medizintextilien. Gemeinsam arbeiten wir ständig an der Verbesserung unserer Produkte. Universitätskliniken, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen sowie andere medizinische Einrichtungen im In- und Ausland gehören zu unserem Kundenkreis.

Zu unserem Portfolio für den OP-Bereich gehören:

OP-Mäntel aus 3-Lagen-Laminat in Kombination mit Polyester-Microfilamentgewebe

  • Front und Ärmel aus 3-Lagen-Laminat mit medizinischer (meist PTFE) Membran
  • hoher Schutz gegen Penetration von Flüssigkeiten
  • Rücken aus PE-Microfilamentgewebe mit Carbonfäden
  • Druckknopf- oder Bandverschluss innen und am Hals
  • Außenband mit/ohne Druckknopf-Verschluss
  • mit Nahtversiegelung
  • Größen: S, M, L, XL, XXL

Pflegehinweise »

Produktanfrage »

OP-Mäntel aus Polyester-Microfilamentgewebe

  • Front, Ärmel und Rücken aus PE-Microfilamentgewebe (flüssigkeitsabweisend und atmungsaktiv)
  • mit hydrophober Fluor-Carbonausrüstung und Carbonfäden zur elektrostatischen Entladung
  • ohne Nahtversiegelung
  • Einsatzbereich: vorwiegend bei weniger kritischen Operationen
  • Druckknopf-oder Bandverschluss innen und am Hals
  • Außenband mit/ohne Druckknopf-Verschluss

Produktanfrage »

Alle Mäntel sind mit dem CE-Kennzeichen versehen und erfüllen die Anforderungen der EU-Richtlinie 93/42 EWG und der Europäischen Norm EN 13795 zur Verwendung als Medizinprodukt in Einrichtungen des Gesundheitswesen.

OP-Abdeckungen aus Polyester-Microfilamentgewebe mit Carbonfäden

  • Material: 99 % PE-Microfilamentgewebe, 1 % Carbonfäden
  • wasser-,öl-und feuchtigkeitsabweisend
  • atmungsaktiv, microporös, antistatisch, flusenarm
  • hohe Reißfestigkeit und hoher Berstdruck
  • Echtheit für Hygienewaschverfahren
  • Farben: grün, blau, weiß (weitere Farben auf Wunsch möglich)
  • lieferbar in allen üblichen Größen (abweichende Größen und Konfektionsarten auf Wunsch möglich)

Produktanfrage »

OP-Abdeckungen aus 3-Lagen-Laminat

  • keimdicht (keine Penetration)
  • geringe Partikelabgabe
  • sehr gute Wasserdampfdurchlässigkeit & Atmungsaktivität bei gleichzeitiger Wasserdichtigkeit und hoher Saugfähigkeit
  • hohe Reißfestigkeit und hoher Berstdruck
  • waschbar bei 95 °C, Dampfsterilisation bei 134 °C

Pflegehinweise »

Produktanfrage »

Alle OP-Abdeckungen tragen die CE-Kennzeichnung und erfüllen die Anforderungen der Europäischen Norm EN13795 für Operationsabdecktücher zur Verwendung als Medizinprodukte in Einrichtungen des Gesundheitswesens für Patienten, Klinikpersonal und Geräte für Eingriffe mit höchstem Risikoindex.

Produkteigenschaften unserer 3-Lagen-Laminate und PE-Microfilamentgewebe

  • Widerstand gegen mikrobielle Penetration – nass (DIN EN ISO 22612)
  • Widerstand gegen mikrobielle Penetration – trocken (prEN ISO 22610)
  • Widerstand gegen Durchtritt von Flüssigkeiten (EN 20811, ASTM 1670-97)
  • Mikrobiologische Reinheit (DIN EN 1174-2, 5.2.4.2.)
  • Reinheit (partikuläres Material) (DIN EN ISO 9073-10 gemäß DIN EN 13795-2)
  • Partikelfreisetzung (DIN EN ISO 9073-10 gemäß DIN EN 13795-2)
  • Berstfestigkeit trocken und nass (DIN EN ISO 13938-1)
  • Reißfestigkeit trocken und nass (DIN EN 29073-3)

Die verarbeiteten Stoffe erfüllen bzw. überbieten die Prüfwerte der EN 13795-3.